Verein
Reitverein Bruchhausen e.V. | E-Mail: info@reitverein-bruchhausen.de | Telefon: 0171 / 9268242
Unser Verein – Unsere Arbeit – Unsere Motivation Der Reitverein Bruchhausen e.V. ist ein gemeinnütziger Verein und wurde 2007 gegründet. Unser Ziel ist es, vor allem sozial schwachen und körperlich und/oder seelisch beeinträchtigten Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen durch den Umgang mit Pferden neue Energie und Lebensmut zu geben. Mit Freude engagieren sich viele Mitglieder ehrenamtlich, diesen Menschen das Reiten, das Voltigieren und den Umgang mit den feinfühligen Pferden zu ermöglichen. Den Schwerpunkt unserer Arbeit sehen wir vor allem in der INKLUSION behinderter und beeinträchtigter Menschen. Wir ermöglichen ihnen Erfolgserlebnisse ohne gesellschaftlichen Druck und ohne Maßregelung, da wir sie so annehmen, wie sie sind. Sie finden bei uns Vergnügen und Spaß. Pferde haben ein besonderes Einfühlungsvermögen auf Menschen, sie sind ehrlich und reflektieren sofort, ohne Umwege und ohne Wertung das eigene Verhalten. Auch nach der Reit- oder Voltigierstunde muss man unsere Anlage nicht direkt verlassen, sondern jeder kann so lange bleiben wie er möchte - für viele ist unsere Reitanlage so etwas wie ein "zweites Zuhause". Dies ermöglicht es, Kontakte innerhalb der Gemeinschaft zu knüpfen und eine besondere Beziehung zu den Pferden aufzubauen. Davon profitieren natürlich auch „gesunde“ Menschen, denn sie werden sensibilisiert im Umgang mit beeinträchtigten Menschen. Sie lernen, ihnen die gleiche Wertschätzung entgegen zu bringen. Nicht zuletzt fördert die Bewegung auf dem Pferd das Selbstvertrauen und die Motorik.Wohlfühlen und Ich-Selbst-Sein-Können sind bei uns selbstversändlich. Unsere Aufmerksamkeit gilt aber nicht nur Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Handicap, sondern auch sozial Schwachen sowie der allgemeinen Kinder- und Jugendarbeit. Zur Förderung der Gemeinsamkeit, auch außerhalb des Reitsports, führt unser Verein jährlich folgende Events durch, die Jung und Alt verbinden und zusammenwachsen lassen: Um das Gelände in und rund um den Stall sauber zu halten, führen wir jedes Jahr im Frühjahr eine Müllsammelaktion durch. In mehreren kleinen gemischten Gruppen, bestehend aus Kindern, Erwachsenen sowie unseren Mitgliedern mit Handicap, durchforsten wir das gesamte Gelände. Dabei stellen selbst die Jüngsten fest, wie viel Unrat einfach achtlos von manchen Menschen in den Wald geschmissen werden. Auf diesem Wege sensibilisieren wir vor allem die Kinder auf unsere Umwelt.Weitere gemeinsame Aktivitäten sind der Karnevalsumzug, das Zeltlager, das Hoffest und die Adventsfeier. Gemeinsam wollen wir hier Spaß haben und jeder kann sich mit einbringen. Weitere Unternehmungen sind gemeinsame Kinobesuche, Schlittschuhlaufen, die Ostereiersuche und viele mehr.Genauso wie auf unserem jährlichen Hoffest: An diesem Tag findet morgens ein Geschicklichkeitswettbewerb statt, bei dem alle Reitschüler mitmachen können. Da es keine„Verlierer“ gibt, freuen sich alle über eine „Gewinnerschleife“. Ein buntes Rahmenprogramm mit verschiedensten Reitdarbietungen, gestaltet von allen Reitern (auch von Reitern mit Behinderung), rundet diesen Tag ab. Der Reitverein Bruchhausen e. V. wird vom Engagement der ehrenamtlich tätigen Mitglieder, Trainer und Helfer getragen. Für unser soziales Engagement wurden wir bereits mehrfach ausgezeichnet und durch Spenden belohnt.