Der Reitverein Bruchhausen e.V. räumt auf! Am Samstag den 06.04.2019 stand der normale Reitbertieb beim Reitverein Bruchhausen still. Statt mit Reithandschuhen und Helm, bewaffneten sich die ca. 70 Helfer mit Mülltüten, um das Stallgelände und den umliegenden Wald vom Müll zu befreien. Es ist unglaublich, wie viel Müll sich trotz der jährlichen Sammelaktion dort finden lässt. Autoreifen, Zigarettenstummel und sogar Gartenmöbel wurden eingesammelt und in einem großen Container entsorgt. Bis zur Mittagsstunde war der Container reich gefüllt. Neben der Säuberung des Waldes, standen auch das Pflanzen von Bäumen und Blumen, das Wegräumen umgekippter Bäume und der Bau eines Insektenhotels auf dem Plan. Nach getaner Arbeit konnten sich die großen und kleinen Reitschüler am reich gedeckten Buffet mit Würstchen, Frikadellen und Salaten stärken. Im Anschluss hielt eines der Vereinsmitglieder einen Vortrag über Bienen und die Produktion von Honig, da sich auf dem Vereinsgelände inzwischen auch Bienenstöcke befinden. Natürlich geht probieren über studieren! Deshalb gab es zum Nachtisch für jeden eine Scheibe Brot mit Honig. Das Fazit des Tages: ,,Jeder sollte mehr auf seine Umwelt achten und seinen Teil zum Schutz der Tiere und des Waldes beitragen!“ 
Müllsammelaktion 2016
Reitverein Bruchhausen e.V. | E-Mail: info@reitverein-bruchhausen.de | Telefon: 0171 / 9268242